Zur NavigationLogin

DE EN

A2: Dynamisch konsistente vergröberte Modelle

Dieses Projekt befasst sich mit der Entwicklung von dynamisch konsistenten vergröberten Modellen für Systeme weicher Materie, wie z.B. molekulare Flüssigkeiten, Polymer-Lösemittel-Gemische und Polymerblends. Wir verwenden Methoden der statistischen Mechanik, um Reibungsfunktionen für den Einsatz in Dissipative-Particle-Dynamics-Simulationen von Teilchenkollisionen des vergröberten Modells zu berechnen. Deren Amplitude und räumliche Änderung steht im Verhältnis zur, in vergröberten Modellen beobachteten, Beschleunigung der Dynamik des Systems. Das Endziel ist es ein vergröbertes Modell zu erhalten, welches die Dynamik unter Gleichgewichts- und Nicht-Gleichgewichtsbedingungen konsistent darstellt.


Study of Hydrophobic Clustering in Partially Sulfonated Polystyrene Solutions with a Systematic Coarse-Grained Model
Ran Zhang, Nico F. A. van der Vegt
Macromolecules 49 (19), 7571-7580 (2016);
doi:10.1021/acs.macromol.6b01132

Solid-liquid work of adhesion of coarse-grained models of n-hexane on graphene layers derived from the conditional reversible work method
Vikram Reddy Ardham, Gregor Deichmann, Nico F. A. van der Vegt, Frédéric Leroy
The Journal of Chemical Physics 143 (24), 243135 (2015);
doi:10.1063/1.4936253

Bottom-up derivation of conservative and dissipative interactions for coarse-grained molecular liquids with the conditional reversible work method
Gregor Deichmann, Valentina Marcon, Nico F. A. van der Vegt
The Journal of Chemical Physics 141 (22), 224109 (2014);
doi:10.1063/1.4903454

Kontakt

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Weitere Informationen