Zur NavigationLogin

DE EN

A5: Wärmetransport in Polymer-Nanokompositen

Es soll ein Multiskalen-Verfahren für den Wärmetransport in weicher Materie entwickelt werden. Insbesondere werden wir ein vergröbertes Modell für Polymer-Nanokompositmaterialien wie zum Beispiel Graphitfragmente entwickeln und dann verwenden, um die relaxierten Strukturen dieser Materialien zu beschreiben. Dabei werden wir atomare Details dieser Strukturen zurückgewinnen und den Wärmetransport in einer solchen atomaren Beschreibung untersuchen, um Referenzdaten zu gewinnen. Anschließend werden wir uns mit der Frage auseinandersetzen wie vergröberte Modelle modifiziert werden müssen, damit der Wärmetransport in Nanokomposit-Systemen direkt in einer vergröberten Beschreibung ermittelt werden kann.


Revisiting the droplet simulation approach to derive force-field parameters for water on molybdenum disulfide from wetting angle measurements
Frédéric Leroy
The Journal of Chemical Physics 145 (16), 164705 (2016);
URL: http://scitation.aip.org/content/aip/journal/jcp/145/16/10.1063/1.4966215
doi:10.1063/1.4966215

Solid-liquid work of adhesion of coarse-grained models of n-hexane on graphene layers derived from the conditional reversible work method
Vikram Reddy Ardham, Gregor Deichmann, Nico F. A. van der Vegt, Frédéric Leroy
The Journal of Chemical Physics 143 (24), 243135 (2015);
doi:10.1063/1.4936253

Parametrizing Nonbonded Interactions from Wetting Experiments via the Work of Adhesion: Example of Water on Graphene Surfaces
Frédéric Leroy, Shengyuan Liu, Jianguo Zhang
J. Phys. Chem. C 119 (51), 28470-28481 (2015);
doi:10.1021/acs.jpcc.5b10267

Kontakt

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Weitere Informationen